Hoffentlich bald …

Es war mir schon länger klar, jedenfalls theoretisch, aber heute hat es wie ein Blitz eingeschlagen und ist zur Erkenntnis geworden:

Irgendwann werde ich sterben und muss alles zurücklassen, was mir lieb oder eigen ist.

Irgendwann kann ich nicht mehr planen, welche Pflanzen ich aus dem Garten ausgraben und in die nächste Bleibe mitnehmen möchte.

Irgendwann landet alles, was ich besitze, höchstwahrscheinlich auf dem Müll oder in einem Second-Hand-Laden.

Irgendwann vor meinem Ableben muss ich mich mit banalen, administrativen Problemen auseinandersetzen. Wenn ich zu lange damit warte, kann es teuer für die Hinterbliebenen werden.

Irgendwann verteile ich am besten alles und wohne den Rest meiner Tage möbliert oder mit Second-Hand-Möbeln.

Irgendwann werde ich nicht mehr meine ach so wichtige Meinung zu allen möglichen Ereignissen zum besten geben können.

Aber wann?

Am besten jetzt schon loslassen.

Am besten sich jetzt schon innerlich lösen.
Worauf warte ich?

Nur das Heute ist Realität. Gestern ist vorbei und existiert schon fast nicht mehr. Morgen steht noch nicht ganz fest. Also heute.

Wenn ich die Kodierung der Matrix durchschauen lerne, kann ich sie verändern, wenn ich das als sinnvoll ansehe, oder ihr entsteigen. Alles innerhalb der Matrix besteht aus den gleichen Bausteinen, auch meine menschliche Gestalt. Und doch gibt es etwas in mir, das eine andere Kodierung hat, das nicht zur Matrix-Welt gehört. Mit der Hilfe dieses Elementes kann meine Essenz ihre Schwingung erhöhen und sich von der Matrixwelt lösen.

Irgendwann …

Irgendwann?

Hoffentlich bald!

Advertisements

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr 24 Jahre verheiratet und in Dänemark lebend (2017).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s