Wir ziehen um …

In den hohen Norden Dänemarks mit dem wundervollen Abendlicht, das bereits die Skagen-Maler verewigt haben. Ins schöne Vendsyssel verschlägt es uns auf einen nicht mehr aktiven Hof auf einem kleinen Hügel mit Aussicht. An manchen Tagen wird man das Meer sehen können.

Ein Katzensprung trennt uns dort von Hirtshals, Skagen, Frederikshavn, dem Limfjord und Store Vildmose, einer der in Europa selten werdenden und unter Naturschutz stehenden Moorlandschaften.

Wir verlassen unsere schreiende Kosovo-Albanerin und alle anderen rücksichtslos lärmenden Nachbarn. Danke, dass ihr uns in den letzten Wochen den Abschied so leicht gemacht habt! Noch nie wart ihr so laut und unerträglich wie am letzten Sonntag. Danke, danke, wir wissen, dass ihr es nur für uns tut, damit wir beim Wegziehen nicht weinen … 😉

Advertisements

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr 24 Jahre verheiratet und in Dänemark lebend (2017).

13 Gedanken zu „Wir ziehen um …“

    1. Nein, dazu fühle ich mich zu alt nun, ich bin ja Rentnerin. Die Stall- und Wirtschaftsgebäude werden auch jetzt zum Winter abgerissen, denn sie sind baufällig, leider. Ich hoffe, dass ich noch Gelegenheit bekomme, Fotos zu machen, denn da sind einige sehr schöne Details. Der Grossvater vom Vermieter hat das alles selber gebaut, bewundernswert.

      Ich nehme allerdings ganz viele Pflanzen mit und werde dort dann meinen letzten (den 6.) Garten kreieren. 😉

      Gefällt 2 Personen

      1. Oh, wir drücken die Daumen, dass es mit den Fotos noch klappt und würden uns freuen, wenn Du sie uns zeigst! 🙂
        Ja, es ist wirklich bewundernswert, was die Menschen früher alles geleistet haben. Und das mit reiner Menschen- und Willenskraft, ohne die Maschinen die uns heute zur Verfügung stehen….
        Dein 6. Garten? Nun, wir sind uns sicher, dass er perfekt wird! Er wird all die gelungenen Dinge aus den fünf Vorgängern beinhalten und Dir trotzdem Raum für Neues geben. Wir sind gespannt und hoffen Du wirst uns an dem Projekt teilhaben lassen! 🙂
        Liebe Grüße
        AnDi

        Gefällt 2 Personen

  1. Alle Gärten waren unterschiedlich mit verschiedenen Vorbedingungen. Dieses Mal wird er wohl kleiner werden (klein aber fein), mit mehr Gras.

    Einige Pflanzen werde ich wohl erst einmal nur irgendwo in die Erde bringen und dann fange ich mit der Planung an. Das wird hier gnadenlos dokumentiert … 😉

    Die Fotos von dem alten Hof werde ich gerne teilen, wenn es mir gelingt sie zu ergattern. Aber ich denke, dass der Vermieter nicht so schnell mit dem Abriss anfangen wird.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s