Ein alter Bekannter in neuen Kleidern … An old acquaintance in new clothing

Ich weiss, dass ich schon öfter vom Indiana-Jones Pfad berichtet habe, aber wir waren über zwei Monate nicht dort wegen der Hitze. Es war ganz merkwürdig, es war als ob ich diesen Wald gar nicht kannte. Das war ein Gefühl, das mich überkam, als wir hineingingen. Das gab sich dann wieder, aber seltsam war das schon.

… I know that I have several times already talked about the Indiana-Jones path, but we hadn’t been there for two month because of the heat. It was a bit weird, when we got there I had the feeling not to know that forest at all, I felt like an intruding stranger. That feeling went away, but it was a bit weird.

Dieser Graben ist normalerweise bis oben hin mit Wasser gefüllt.
… This ditch is usually filled up with water.

IMG_20180913_113504 BLOG

Hier ein paar Bilder mit Pilzen. Die waren überall und zahlreich vertreten. Besonders hübsch fand ich die leuchtend gelben. Leider kommt die Farbe auf den Bildern nicht gut zur Geltung. Der zweite einzelne braune war so gross wie ein Frühstücksteller, enorm.

… Here some photos with mushrooms. They were all over the place in large quantities. I especially liked the yellow ones with their bright colour lighting up the place. Regrettably the colour does not show to advantage on the photos. The second individual brown one was as large as a breakfast plate, enormous.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der eigentliche Dschungelpfad war sehr zugewachsen und mehr dschungelig als sonst. Ich fand das wunderbar. Aber die Dürre hat auch hier ihre Spuren hinterlassen. Kein entengrützegefüllter Graben.

… The actual jungle path was very much overgrown and more jungly as before. I liked that. But the drought had left its traces here as well. No water holes filled with duckweed.

IMG_20180913_114612

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kennt jemand von euch diese Beeren?
… Does anybody know these berries?

IMG_20180913_114702

Diese beiden Wegstücke sanken normalerweise unter Wasser, wenn man drauftrat.
… Those two sections used to sink under water when one stepped on them.

Wir werden sicher wieder öfter dort spazieren gehen. Die Temperaturen sind ja jetzt erträglich.

… I am sure we will walk there more often again. The temperatures are bearable now.

Und dann haben wir noch vier Mini-Pferde getroffen am Anfang der Treppe zum Weiberberg (Kællingebjerg). Leider hatten wir keine Wurzeln in der Tasche. Sind sie nicht charmant?  So eine Pferdenase und Pferdemaul sind so zart und empfindsam.

… And then we met four miniature horses at the foot of the staircase to bitch mountain (Kællingebjerg). Unfortunately, we didn’t have any carrots on us. Aren’t they charming? A horses nose and lips are so delicate and sensitive.

IMG_20180913_121347IMG_20180913_121339IMG_20180913_120039

Habt noch eine schöne Woche, alle zusammen!

… Have a splendid week, everybody!

 

Advertisements

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr 25 Jahre verheiratet und in Dänemark lebend (2018).

17 Gedanken zu „Ein alter Bekannter in neuen Kleidern … An old acquaintance in new clothing“

  1. Ah, du sprichst von Pilzen, liebe Brigit. Es ist ja gar nicht verwunderlich am Ende des Sommers besonders nach einem Regen Pilze zu finden. So wirst du bestaunt nicht erstaunt sein, dass ich auch einige Pilze am Mittwoch posten werde. Bis dann …

    Gefällt 1 Person

    1. Nein, das wird mich gar nicht erstaunen! 😉
      Ich war nur erstaunt über die Menge an Pilzen, hauptsächlich die braunen und die hellgelben. Man hätte wochenlang davon satt werden können. Ich weiss aber nicht, ob die essbar sind, ich kenne sie nicht.

      Gefällt 1 Person

    1. Mein Mann weigert sich grundsätzlich, nein, stimmt nicht, Pfifferlinge isst er aus dem Wald. Ich kenne noch 2-3 Röhrenpilze, die ich ohne weiteres essen würde.
      Ich wünsche uns allen auch einen guten Tag, lieber Klaus.

      Gefällt mir

  2. Das sind „Waldnachtschatten“ Beeren.
    Botanischer Name:
    Solanum dulcamara

    Achtung sie sind GIFTIG!

    Bei Pfefferlingen gibt es aber auch die Möglichkeit einer Verwechslung und zwar mit seinem Doppelgänger: Falscher Pfifferling (Hygrophoropsis aurantiaca)

    Ich gehe in den Laden und kaufe mir Pilze – sicher ist sicher! *oder auch nicht*

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.