Schlagzeilen (19) … Headlines (19)

Musik: Wir wollten ja eigentlich erst einmal warten mit neuen Musikstücken, aber wir können es nicht lassen. Wir haben sage und schreibe 32 Stücke auf unserer stetig wachsenden Wunschliste … 😉 … und 28 spielen wir im Vorwege … Also die nächsten beiden werden die folgenden sein:

… Music: We had planned to wait with new songs, but we can’t stop ourselves. We have – believe it or not – 32 titles on our continuously growing wish list … 😉 … and we are playing 28 already … So the next two will be the following:

„The long and winding road“, von den Beatles. Das ist komplizierter als es sich anhört, wie das meiste von den Beatles

… „The long and winding road“ by the Beatles. It is more complicated than it sounds, like most of the Beatles‘ music.

und „The Road to Hell“, von Chris Rea              … and „The Road to Hell“ by Chris Rea

Garten: Trotz wiederholten Nachtfrösten scheint fast alles überlebt zu haben. Die neugekauften Stiefmütterchen etc. haben wir jeden Abend reingeholt und im Laufe des Vormittags wieder rausgestellt. Es ist bereits wieder so trocken, dass ich giessen muss. Wir haben ja noch keine Schattenspender auf dem Grundstück und der Wind bläst ungehindert von Hecke (noch zu klein) und Büschen über alles hinweg.

… Garden: In spite of repeated night frosts, everything seems to have survived. The newly bough pansies etc. we have taken into the house every evening and put back outside during the morning. It is already so dry again that I have to water the flowerbeds. We don’t have any bushes or trees for shadow or to protect from the wind yet – the hedge is still too small as well. So the wind is drying everything out.

Pflanze aus Fuerteventura: Ich hatte ja im Park von Costa Calma eine Frucht gefunden mit zwei bohnenartigen Samen, falls ihr euch erinnert.

… Plant from Fuerteventura: In the park of Costa Calma I had found a fruit with two beanlike seeds, if you remember.

030220192802

Da sie wie Bohnen aussahen, habe ich sie wie Bohnen behandelt, nämlich in feuchte Papiertücher in ein Glas gelegt und in die Sonne ans Küchenfenster gestellt. Der eine Keimling hat sich schon aufgerichtet und ist ziemlich schnell gewachsen. Der andere hinkt ca. eine Woche hinterher, aber er kommt! Ich bin wirklich gespannt, was das eigentlich ist!

… As they looked like beans, I have treated them like beans, that is put them into wet kitchen paper and into a glas, which I put into the sun at the kitchen window. One of the sprouts has already straightened up and has grown quite a bit. The other one is a week or so behind, but is coming up! I am really curious, what that turns out to be!

2019-04-13 11.39.08

Es sieht fast so aus, als ob sich in dem fleischigen Keimblatt ein grünes Blatt entwickelt. Wie das wohl weitergeht?

… It looks like a green leave is developing inside the succulent seed leaf. I wonder what happens next?

2019-04-13 11.40.12

Als Neues Projekt habe ich ein Stück Ingwerwurzel eingepflanzt. Die war so schön frisch, und es zeigen sich schon drei kleine Anfängersprösslinge.

… As a new project I have planted a piece of ginger root. It was so fresh and is now already showing three small starting shoots.

2019-04-13 21.56.23

An der Vogelfront gibt es nichts Neues. Die Amseldame ist wohlauf, ergreift aber jedes Mal die Flucht sobald sie ein Männchen sichtet … 😀 … die Arme, so umschwärmt und kann das nicht einmal geniessen. Die Herren sind ziemlich aufdringlich. Die Vögel reissen mir das Futter fast aus den Händen wenn ich rauskomme (Übertreibung veranschaulicht). Anscheinend legen nicht mehr alle Leute Futter aus, aber so lange immer noch Frostgefahr ist, setze ich auf jeden Fall fort. Ich füttere auch wieder auf zwei Seiten, Norden und Süden damit mehrere gleichzeitig zum Zuge kommen. Zwei von meinen Nachbarinnen füttern das ganze Jahr über. Aber sie sollen im Sommer ja auch gerne Insekten fressen, die, von denen zu viele da sind.

… Nothing new at the bird front. Lady blackbird is fine, but every time she spies a male, she takes to her heels … 😀 … poor girl, so many admirers, and she cannot even enjoy it. The „gentlemen“ are quite impertinent. The birds are nearly tearing the food out of my hands when I go out (exaggeration illustrates the matter). It seems like not everybody is still putting out food, but as long as there still is frost, I will continue. I also feed them on two sides of the house again, north and south, so that more can eat at the same time. Two of my neighbours are feeding the birds all year. But in summer they should eat insects, shouldn’t they? Those of which there are too many.

Die Musik nimmt einen immer grösseren Teil in unserem Leben ein. Das hätte ich mir nie träumen lassen. Ich wollte eigentlich nur aushelfen, weil das Zusammenstellen einer Band nicht klappte … 😀 … Uns fehlt nur noch eine Sängerin mit einer relativ tiefen, warmen Stimme …

… Music is becoming a growing part of our life, who would have thought. I actually only wanted to help my husband out, because he couldn’t get a band together … 😀 …  We only need a female singer now with a relatively deep, warm voice.

Ansonsten gibt es keine aufregenden Neuigkeiten.

… Otherwise there aren’t any exciting news.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

… Have a grand weekend, everybody!

*************************

… P.S.: One day after I wrote this post, the cover of the beanlike thing burst open and the unfolding two leaves pushed it off. The capsule was moist inside and covered with a funny layer of wax like material. Having in mind that this plant originates from Fuerteventura, where it hardly ever rains, I deduct that this is protection from drying out. The leaves are also thick, but not like a succulent. Nature is amazing.

P.S.: Ein Tag nachdem ich diesen Beitrag geschrieben habe, brach die Hülle des bohnenähnlichen Gebildes auf, und die beiden Blätter, die sich ausfalteten sprengten es weg. Die Kapsel war feucht innen und mit einem seltsamen, wachsähnlichen Material ausgekleidet. Wenn man bedenkt, dass die Pflanze von Fuerteventura stammt, wo es fast nie regnet, gehe ich davon aus, dass es als Schutz vor dem Austrocknen gedacht ist. Die Keimblätter sind auch dick, aber nicht wie bei einer Sukkulente. Die Natur ist doch  erstaunlich.

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr 25 Jahre verheiratet und in Dänemark lebend (2018).

10 Gedanken zu „Schlagzeilen (19) … Headlines (19)“

  1. Lauter positive Nachrichten! Das lass ich mir gefallen. Viel Glück mit der Pflanze aus Fuerteventura! Ich freue mich schon auf die Musik, die ihr hoffentlich bald aufnehmen und hier in deinen Blog setzen werdet. Frohe Ostern, Brigit!

    Gefällt 1 Person

  2. Das mit der Trockenheit macht mir arge Kopfschmerzen. Ich bin ja zZt. auf meiner Tour zwischen Waal und Mars NL . Hier kann ich beobachten, das auf vielen Feldern Wasserwerfer in Betrieb sind . Den ganzen Tag werden mit riesegigen Fontänen die Felder bewässert. Die Böden sind dennoch stautrocken ,was soll das erst im Sommer werden, wenn höhere Temperaturen sind als jetzt?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.