Dreimastschoner „Maja“ … Tern schooner „Maja“

Dies ist vorerst der letzte Beitrag aus der „Struer-Serie“. Ich fand, dass dieses Segelschiff eine separate Präsentation verdient, und der ganze Artikel ist mehr oder weniger total Reklame, unbezahlt, natürlich. An der Einleitung könnt ihr bereits hören, wie begeistert ich war/bin.

… This is, for now, the last post of the „Struer series“. I thought that this boat deserved a separate presentation, and the entire article is more or less advertising, unpaid, of course. From the introduction you can already see, how enthusiastic I was/am.

Das Witzige ist, dass ich eigentlich nur ein Schönwettersegler bin, also bitte keine Wellen und so, aber die Schiffe/Boote finde ich einfach nur schön, besonders diese Holzboote.

… The funny thing is, that I am actually only a fine weather sailor, so not waves, please, but the boats I just find so beautiful, especially these wooden boats.

Genug geschwafelt, hier die Bilder:

… Enough with the rambling, here the photos:

Dieses Schiff kann man mieten. Beschreibung und Preise könnt ihr aus der nachstehenden Broschüre entnehmen. (Sie ist ein wenig zerknittert, ich hatte sie in der Jackentasche.) Soweit ich sehen kann, steht es nur für Tagesausflüge mit Mittagessen zur Verfügung, also ohne Übernachtungen. Aber wir haben mal so angedacht, einen Tag auf diesem Schiff für unseren 30-jährigen Hochzeitstag ins Auge zu fassen, also wenn wir dann noch da sind, natürlich, und die Welt dann noch nicht untergegangen ist, oder, wie Asterix zu sagen pflegte, wenn uns der Himmel bis dahin nicht auf den Kopf gefallen ist.

… You can hire this boat. From the below brochure you can see the description and the prices. (It is a bit crinkled, as I had it in my pocket.) As far as I can see, it is only available for day trips and lunch, without overnight accommodation. We have vaguely thought about, to maybe consider a day on this boat on our 30th wedding anniversary, if we are still around by then, that is, and if the world has not „armageddoned“ by then, or, as Asterix used to say, if the skye has not fallen on our heads by then.

Träumen darf man, nicht wahr? 😉 🙂 (Sweet dreams are made of thihis … 😉 )

… One can always dream, right? 😉 🙂 (Sweet dreams are made of thihis … 😉 )

Ich wünsche uns allen schöne Träume, und dass einige davon in Erfüllung gehen!

… I wish us all pleasant dreams, and that some of them may come true!

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

15 Gedanken zu „Dreimastschoner „Maja“ … Tern schooner „Maja““

  1. Großsegler sind einfach ein Hingucker und ziehen mich immer wieder an . Mein letzte Begegnung mit solch einen Schiff war die niederländische Oranienburg in Den Helder . Deine Fotoserie zeigt sehr schön, die Details was solch ein Schiff ausmacht . Nostalgie pur wie ein Sprung in eine andere Zeitgeschichte. Gerne habe ich immer die Kielerwoche besucht, hier konnte man solche Schiff nicht nur am Hafenkai bestaunen . Ein sondern Bild wenn al.e Großsegler zur gleichen Zeit unter voller Besegelung ausfahren. Danke für dein schönen Beitrag.
    LG der Vogelknipser.

    Gefällt 1 Person

    1. Gern geschehen! Auf der Flensburger Förde wird normalerweise auch im Sommer ein Windjammerwettsegeln veranstaltet. Das endet dann in Dänemark, in Sønderburg … oder vielleicht ist das nur Zwischenstation.

      Liken

      1. Das halte ich für durchaus möglich, dass man sich im Umfeld von Kiel trifft. Eine ähnliche Veranstalltung kenne ich auch von Kappeln, die auch in diese Zeit fällt.

        Gefällt 1 Person

  2. Dieser Segler ist einfach toll. Aber ich finde es sind alle echte Hingucker. Danke für die Bilder. Hoffentlich könnt ihr euch diesen Wunsch eines Törns einmal erfüllen.
    Mein Mann und ich waren vor Jahren einmal zur Kieler Woche. Oh man, das war richtig aufregend. Leider wurden keine Fahrten gemacht. Das Geld hätten wir sicherlich zu dieser Zeit auch nicht aufbringen können.
    Zu dieser Zeit lag sogar die Gorch Fock im Hafen. Sie war gerade noch rechtzeitig zur Kieler Woche majestätisch eingeschwebt. In Strande haben wir uns dann noch die kleinen Segler angeschaut.
    Lieben Gruß Lilo

    Gefällt 1 Person

  3. Ein sehr schöner Bericht mit tollen Fotos und die Idee mit dem Hochzeitstag ist toll. Meine Familie und ich haben dies einmal auf den Kanaren gemacht. Es war traumhaft, also sehr zu empfehlen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.