In Ebeltoft kann man die Realität etwas ausblenden … In Ebeltoft, one can suppress reality to a certain extent

Ebeltoft ist ein kleiner Ort in Djursland (eine Halbinsel im Kattegat), gleich neben dem Naturschutzgebiet Mols „Berge“ (ahem, hüstel), an der Ebeltoft-Bucht gelegen, zum Kattegatt gehörig, bei dem sich hier in Dänemark die Meinungen scheiden, ob es nun zur Nordsee oder zur Ostsee gehört. (Wenn ich mir die Karte anschaue, stimme ich der Nordseefraktion zu, aber dann kann man nicht behaupten, am Grenen bei Skagen mit einem Fuss in der Nordsee und dem anderen in der Ostsee gestanden zu haben.) In Ebeltoft ist jetzt die prachtvolle Fregatte „Jylland“ zuhause und wurde dort zu einem Museum umfunktioniert.

… Ebeltoft is a small place in Djursland (a peninsula in the Kattegatt), right beside the national park Mols „mountains“ (cough, cough), situated at Ebeltoft bay, which is part of the Kattegatt, about which there is a dispute here in Denmark, whether it belongs to the North Atlantic or the Baltic Sea. (When looking at the map, I am inclined to vote for the North Atlantic fraction, but then one cannot claim to have stood with one foot in the North Atlantic and with the other one in the Baltic Sea up north at Grenen near Skagen.) The grand frigate „Jylland“ is now at home at Ebeltoft and has been made into a museum.

Wir waren schon zweimal mit dem Motorrad dort und einmal im Rahmen einer Fahrradtour. Auch die Schlossruine Kalø liegt nicht weit entfernt.

… We have been there twice with the motorbike and once on a bicycle tour. The castle ruin Kalø is also nearby.

Dieses Mal waren wir einfach mal nur in der schönen Altstadt unterwegs und haben Ambiente geschnuppert. Die Fotos sprechen für sich.

… This time we just strolled through the charming old town centre and breathed in ambience. The photos speak for themselves.

2020-07-29 13.51.40 - Kopi2020-07-29 13.52.16 - Kopi2020-07-29 13.53.40 - Kopi

2020-07-29 13.56.112020-07-29 13.56.262020-07-29 13.57.19

Diese Stockrose hatte es mir besonders angetan. Ich habe mir gemerkt, wo sie wächst, damit ich mir später Samen davon stibitzen kann.

… This specimen was one of my favourites. I noted where it grows so that later I can nick some seeds.

2020-07-29 13.51.21 - Kopi

Ein typischer, dänischer „Kro“ (Gasthaus). Die Dänen lieben ihre Fahne; sie meinen, dass sie die schönste der Welt ist.

… A typical Danish „Kro“ (inn). The Danes love their flag; they consider it the most beautiful one in the world.

2020-07-29 13.58.332020-07-29 13.58.51

Eine Bonbon“fabrik“. So weit ich weiss, werden die wohl gekocht. Das Angebot ist interessant: Bonbons, Lollis, Zuckerstangen, verrostete Nägel (Bonbons mit Lakritzgeschmack) und Schnapskräuter … 😉

… A boiled sweet „factory“. The items on offer er interesting: bonbons, lollipops, candy canes, rusty nails (bonbons with licorice flavour), and herbs for schnaps.2020-07-29 13.59.43

 

2020-07-29 14.00.02

Auch wieder so ein schöner Innenhof, und nachstehend ein herrliches Sammelsurium, aber, wie ich glaube, arrangiert. Pflanzen konnte man auch kaufen.

… Again such a nice courtyard, and below a wonderful mingle-mangle, but, I believe, arranged. One could also buy plants there.

2020-07-29 14.00.332020-07-29 14.00.45

Auf dem folgenden Foto kann man einen Blick auf die Masten der Fregatte „Jylland“ erheischen. Wenn man hier links die Strasse hinuntergeht, ist man im Nullkommanix an der Wasserkante.

… On the following photo you can see a glimps of the masts of the frigate „Jylland“. If you walk down the road to the left, you are very quickly down at the waterfront.

2020-07-29 14.03.19

Noch eines der malerischen Restaurants. Hier konnte man im Garten sitzen. Glücklicherweise hatte das Haus gegenüber auch eine Treppe, von der aus ich einen besseren Blick hatte.

… Another one of those picturesque restaurants. People can sit in the garden. Luckily the house opposite also had stairs, from where I got a better view.

2020-07-29 14.04.422020-07-29 14.05.15

Der Eingang zu einem Museum.          … The entrance to a museum.

2020-07-29 14.18.45

Fast schon zu idyllisch, nicht wahr? 😉

… Almost too idyllic, isn’t it? 😉

2020-07-29 14.18.48

Wie gut, dass es dann auch so etwas gibt … mit Reklame auf dem Dach.

… Then it is good that we also have this … with ads on the roofs.

2020-07-29 13.58.39

Dieses urige Stadthaus kann man käuflich erwerben.

… This traditional town house is for sale.

2020-07-29 14.35.02

An einem Haus konnte man einige Illustrationen zu typischen Geschichten über die Bewohner der Region Mols sehen. Das übrige Dänemark findet sie nämlich sehr einfach gestrickt. Man könnte die Geschichten mit den Ostfriesenwitzen oder den Schildbürgerstreichen vergleichen.

… On one house they had these panels illustrating traditional stories about the  inhabitants of the Mols area. The rest of Denmark thinks they are extremely simple minded people. A bit like the English talk about the Scots, and the Scots talk about the Irish … 😉

2020-07-29 14.08.54

Auf dem mittleren Bild kann man die Geschichte sehen, in der ein junger Mann einen Storch zu fassen bekommen wollte. Weil er aber nicht im Kornfeld herumtrampeln durfte, setzten ihn ein paar seiner Kumpel auf ein Brett und trugen ihn … 😀

… On the middle panel you can see the story, in which a young man is trying to catch a stork. As he is not allowed to walk through the field and trample down the corn (grains), some of his pals put him on a board and carried him … 😀

**********************

Ihr kennt mich ja nun schon ganz gut und wisst, dass ich dieses Bild nicht wegen der Schmuckstücke, sondern wegen der herrlichen VW-Bus-Modelle gemacht habe. 🙂

… By now, you know me quite well and know that I have not taken this photo because of the jewellery, but because of the fine models of a Volkswagen bus.

2020-07-29 14.21.50

Frau Meermond hat übrigens auch gerade über Djursland berichtet. Ihre Beiträge findet ihr HIER und HIER.

… By the way, Ms Meermond has also just reported about Djursland (German only, superb photos). You will find her posts HERE and HERE.

2020-07-29 14.23.13 BLOG

Herzliche Grüsse aus dem kleinen aber feinen Dänemark an die grosse, weite Welt!

… Greetings from tiny but fine Denmark to the big, wide world!

Blütendschungel … Flower jungle

Ich hatte euch ja versprochen, euch Bilder zu zeigen, wenn der Geissblattdschungel am Skellet blüht. Hier kommen die Bilder (der „Eingang“ ist ziemlich zugewachsen, richtig Indiana-Jonesig):

… I had promised you to show you photos when the honeysuckle jungle at Skellet is flowering. Here they are (the „entrance“ is quite overgrown, rather Indiana Jonesey):

IMG_20200622_125757

Die Ranken sich fünf, sechs Meter hoch in die Bäume.

… They climb 16 to 19 feet up into the trees.

IMG_20200622_125809

Erst sind sie sattgelb,

… First they are of this deep yellow colour,

IMG_20200622_125829

und dann ändert sich die Farbe mehr nach Crème hin (oder ist es anders herum?). Es sind jedenfalls immer helle und dunklere Blüten an einer Pflanze … und sie duften!!!

… and then the colour changes to cream (or is it the other way round?). Anyway, there will always be light and darker flowers on one plant … and they are fragrant!!!

IMG_20200622_125820

Hier hat sich ein Kulturgeissblatt unter die wilden Vettern und Kusinen gemischt, eine Lonicera japonica Sinensis in zweifarbig rot und weiss. Von der hätte ich ja gerne einen Ableger. Leider hatte ich an dem Tag weder einen Wasserbehälter, noch etwas zum Schneiden mit.

… Hier a garden honeysuckle has mingled with its wild cousins, a Lonicera japonica Sinensis, which is two coloured red and white. I would very much like a cutting of that one. Unfortunately I did neither have a water container, nor a knife on me that day.

IMG_20200622_125918

Hier ein Porträt von der Kultivierten, es stammt aus dem Pflanzenkatalog der Firma Promessedefleurs.com, ist die nicht wunderschön?

… Her a portrait of the garden variety, which I found in the plant catalogue of the company Promessedefleurs.com, is it not beautiful?

Lonicera-japonica-Sinensis-83649-FL

Das wilde Geissblatt findet man hier ganz viel in Laub- und Mischwäldern, und sie wuchern ziemlich, wie ihr ja sehen könnt, deshalb holt sich die auch niemand in den Garten.

… The wild honeysuckle one will find here very often in deciduous and mixed forests, and it is growing rather exuberantly, as you can see, that is why people are not taking it into their gardens.

Habt einen angenehmen Tag alle zusammen!

… Have a pleasant day, all of you!

Romantisches Løkken … Romantic Løkken

IMG_20200712_131153 B

Løkken ist ein entzückender kleiner Ort an der Westküste Dänemarks mit einem langen, breiten Sandstrand. Sowohl Dänen als auch Touristen haben ihn für sich entdeckt … schon lange … so richtig …

Schaut einfach mal selbst … wir beginnen am Strand. Erfreut habe ich gesehen, dass man hier die Geschwindigkeit der Fahrzeuge am Strand auf 30 km pro Stunde gezügelt hat. An anderen Stränden kann es nämlich durchaus mal gefährlich werden, wenn irgendwelche Spinner am Strand Rennen fahren und ihnen egal ist, dass da Fussgänger unterwegs sind. Mein Mann findet 30 immer noch zu schnell, er fährt nur 20 am Strand.

… Løcken is a charming little place at the west coast of Denmark with a long and wide sandy beach. Danes as well as tourists have discovered it for themselves … long ago … I mean they love it …

But take a look for yourself … We start at the beach. I was glad to see, that the speed is limited to 18.6 mph. On other beaches it can at times get dangerous, when some morons drive races at the beach and don’t care that there are people walking. My husband thinks that 18.6 is still too fast; he only goes 12.4 mph there.

IMG_20200712_125127 B

Nach links.                                      … To the left.

IMG_20200712_125238 B

Nach rechts.                                              … To the right.

IMG_20200712_125255 B

Wir hatten mal wieder Cooling aus dem Westen.

… We had cooling from the west again.

IMG_20200712_125441 B

Hier ein paar Eindrücke vom Städtchen.

… Here some impressions from the little town.

IMG_20200712_130913 BIMG_20200712_130944 BIMG_20200712_131004 BIMG_20200712_131053 BIMG_20200712_131153 B

Wenn man dann diesen kleinen Weg hochgeht, ist man wupps schon wieder oben auf den Dünen und schaut auf’s Meer. Man kann oben entlang gehen und kommt dann zur Mole.

… When you walk up this little path, your are in the dunes again in no time at all and look out to the sea. You can walk along the coast line up there and end up at the pier.

IMG_20200712_131201IMG_20200712_131342 BIMG_20200712_131707 B

Es war stürmisch und prachtvolles Wellenwetter. Daher noch ein Wellenvideo und eines mit Windsurfern auf dem Wasser. Ziemlich irre Geschwindigkeiten kommen bei denen auf, und manchmal fliegen sie richtig hoch in die Luft, mit Brett und allem. Zwischendurch wird die Aufnahme mal unscharf, denn wegen des Windes konnte ich das Handy nicht still halten.

… It was stormy and a grand weather for waves. Therefore, below yet another wave video and one with wind surfers on the water. They get up to insane speeds, and sometimes they fly up into the air with board and everything. In between the video gets a bit fuzzy. That is because the wind was so hard that I simply could not hold the phone still.

 

Von dort aus ist man dann auch gleich wieder im Ort. Hier ein sehr spezieller Garten, wo mit selbstgestrikten Socken reklamiert wird (rotes Schild).

… From there it is again only a short distance to the town. Here a very special garden, where they advertise home knitted socks (red sign).

IMG_20200712_133153 B

Diese kleine Häuserreihe ist eine Leihgabe vom Museum „Løkken Mini-Stadt“.

… This little row of houses is on loan from the museum „Løkken mini town“.

IMG_20200712_133216 B

Alle diese kleinen Seitenstrassen sind Sackgassen, denn sie enden oben auf den Dünen. Ist das nicht fantastisch?

… All these small side streets are cul-de-sac streets, as they all end up on top of the dunes. Is that not fantastic?

IMG_20200712_133423 BIMG_20200712_133446 B

Das Haus fand ich nett, eine Mini-Burg.

… I liked this house, a mini castle.

IMG_20200712_133607 B

Und jetzt wünsche ich euch allen noch einen angenehmen Tag!

… And now I wish you all a pleasant day!

 

 

 

Die Insel Fur … The island of Fur

Das Wochenende 21./22. September 2019 schenkte uns zwei wunderbare Sonnentage. Den einen davon nutzten wir für eine Fahrradtour auf der kleinen, aber feinen Insel Fur, die auch bei den Dänen ein beliebtes Ausflugs- und Ferienziel ist.

… The weekend 21/22 September 2019 gave us two wonderful sunny days. One of those we used for a bicycle tour on the small, but fine island of Fur, which is a popular goal for excursions and vacations also among Danes.

Am und um den Fähranleger; wir nahmen nur die Fahrräder mit auf die Insel.

… At and around the ferry bridge; we only took the bikes over to the island.

IMG_20190921_114504IMG_20190921_124205

Kräftig gebaut, aber das salzige Wasser setzt auch dem Stein (oder Beton?) zu.

… Sturdily built, but the salty water is also getting to the stone (or concrete?).

IMG_20190921_124230

Hier sind wir schon auf der Insel, unterhalb der Kirche. Man beachte, dass auch dort oben wieder Bänke stehen, damit man die Aussicht geniessen kann.

… Here we are already on the island, below the church. Note that also up there are benches, from which one can enjoy the view.

IMG_20190921_130253 BLOG

Zu dem Zeitpunkt muss gerade ein Insel deckender Wettbewerb gelaufen sein, denn überall standen diese herrlichen, fischförmigen Schilder und bereicherten das Dorfbild.

… At that time, there must have been a competition for the whole of the island, as everywhere we saw these fancy signs formed like a fish enriching the villagescape.

IMG_20190921_130608IMG_20190921_130637IMG_20190921_130645IMG_20190921_130714IMG_20190921_131142

Am Dorfrand dann ein paar Tiere, zwei Familien. Ihr erinnert euch vielleicht an das Foto, in dem sie sich alle bei meinem Mann versammelten.

… At the edge of the village we met some animals, two families. You maybe remember the photo, in which they all flock to my husband.

IMG_20190921_131724IMG_20190921_131746IMG_20190921_131806 Lieblingsfoto September2019

Fur ist nicht für seine Sandstrände und Dünen bekannt, sondern für die hügelige Landschaft und die Steilküste, an der ein Wanderweg entlang führt.

… Fur is not known for its sandy beaches and dunes, but for the hilly landscape and its cliff line, along which you will find a hiking path.

IMG_20190921_140025IMG_20190921_140030IMG_20190921_140106IMG_20190921_140124

An einer flacheren Stelle gingen wir dann ans Wasser. Von hier aus kann man nach Livø rübergucken.

… At a more level place we visited the waterfront. From here you can look over to Livø.

IMG_20190921_133445

Ich habe mir mal das Satellitenbild angesehen, und anscheinend kann man auf diesem schmalen Sandstreifen fast um die ganze Insel herum gehen. Nur unterhalb der Steilküste scheint eine Stelle nicht begehbar zu sein.

… I have looked at the satellite photo, and it seems like one can walk almost around the entire island on this narrow strip of sand. Only beneath the cliffs it seems that one short stretch cannot be accessed.

IMG_20190921_133709

Eindruck vom Inneren der Insel.                                     … Impression inland.

IMG_20190921_135403

Und das lokale Versammlungshaus. Die gibt es ja in allen Dörfern oder Kommunen in Dänemark. Dort werden Veranstaltungen organisiert und meistens kann man sie auch für Privatfeste mieten. In den Städten heissen sie meistens Mitbürgerhaus. Nur unser Dorf hat ein Kulturhaus, da seht ihr, ich wohne in einem Kulturdorf … 😉  😀

… And the local assembly house. They are in all villages or city districts in Denmark. There one can organise happenings of all kinds, and in most cases one can rent them for private parties as well. In the cities they are usually called citizens‘ house. Only our village has a culture house, there you have it, I live in a cultured village … 😉  😀

IMG_20190921_134559

Und hier ein typisch dänischer Witz, gleichzeitig Wortspiel und sexuelle Anspielung.

… And here a typical Danish joke, play on words and sexual allusion at the same time.

(Forsamlingshus – befamlingshus, klingt ähnlich, bedeutet aber ganz etwas anderes. Auf Deutsch funktioniert das fast: Versammlungshaus – Befummelungshaus …)

… (Forsamlingshus – befamlingshus, sounds similar, but has a completely different meaning. I wonder, if I can make it work in English … assembly house – petting house … nah, the meaning works, the sound does not.)

IMG_20190921_134610

Ziemlich mittig auf der Insel, auf einem Hügel, liegt das Cafe „På herrens mark“, was so viel heisst wie „in der Pampa“. Dort setzten wir uns auf die Terrasse und genossen sowohl die Aussicht als auch ein kaltes, lokales Bier … alkoholfrei allerdings.

… Quite in the middle of the island, on top of a hill, you will find the cafe „På herrens mark“, meaning something like „out in the sticks“. There we sat on the terrace and enjoyed the view as well as a cold, local beer … non-alcoholic, actually.

IMG_20190921_141912IMG_20190921_142752

Neben dem Restaurant gibt es einen kleinen Laden. Früher war hier das so genannte Männermuseum, wo nur Männer rein durften, weil man dort unartige Gegenstände und Bilder aus aller Welt ausstellte. Naja, einige dieser Figuren sind ja auch nicht so ganz ohne.

… Next to the restaurant there is a little shop. Some years ago they had the so called mens‘ museum there, which only men were allowed to enter, because there were naughty items and pictures from all over the world exhibited. Well, some of these figures are doing their best to compete …

IMG_20190921_145625

Und ein wenig Kunst draussen an der Hauswand: Treibholz wird zu einer Häuserreihe.

… And a bit of art outside at the wall: drift wood morphs into a row of houses.

IMG_20171015_133519 BLOGIMG_20171015_133616

Oh, ja, oh, ja, ein bisschen höher, bitte!

… Oh, yes, oh, yes, a bit higher, please!

IMG_20190921_151423

Hallo, kann man vielleicht etwas Privatleben haben?

… Hey, how about letting us have some privacy?

IMG_20190921_151440

Diesen Baumstamm wollte ich so gerne mit nach Hause nehmen …

… I really wanted to take this tree trunk home with me …

IMG_20190921_131949

Zum Abschied von Fur, schnuppern wir etwas Hafenatmosphäre.

… As a goodbye to Fur, we breath in some harbour atmosphere.

IMG_20190921_151918IMG_20190921_151924

Wer gerne einen ruhigen Urlaub mit viel Wasser und auch Hügeln verbringen möchte, dem kann ich Fur nur empfehlen. Die Insel ist zwar nicht autofrei, aber trotzdem angenehm friedlich und gut geeignet für sowohl Fahrradfahrer als auch Wanderer.

… To those, who like a quiet vacation with a lot of water and also hills, I can really recommend Fur. The island is not car free, but pleasantly peaceful anyway, and well suited for cyclists and hikers.

Hier noch zwei Karten, damit ihr euch ein Bild davon machen könnt, wo in Dänemark Fur sich befindet.

… Here two maps, so that you can picture, where in Denmark Fur is situated.

Fur_kort01Fur_kort02

 

 

 

 

 

Gesehen in … Seen in

Lille Vildmose.

Mein Mann kam gerade mit diesem Foto nach Hause. „Unseren“ Schwänen geht es gut, und sie haben eine neue Familie gegründet. Dieses mal mit nur vier Jungen. Letztes Jahr waren es sechs … aber das muss ja nicht jedes Jahr sein, nicht wahr?  😉  🙂

… My husband just came home with this photo. „Our“ swans are doing fine, and they have started a new family. This time with only four young ones. Last year they had six … but it doesn’t have to be six every year, does it? 😉  🙂

IMG_20200617_153427 Svaner

Der eine Elternvogel macht es sich auf dem Asphalt gemütlich … die haben die Ruhe weg. Aber hier fahren alle sehr vorsichtig wegen all der Viecher. Die Schwäne haben ihr Nest in dem hohen Schilf, nur ca. 2 m von der Strasse entfernt.

… The one parent bird relaxes on the tarmac … without a care in the world. But people are driving very carefully here because of all the animals. The swans have their nest in the high reeds, only about 7 feet from the road.

Livø (Lebensinsel?) … Livø (life island?)

Ja, wir waren auf der Insel! Zu Anfang zwei Fotos mit dem gleichen Motiv wie an dem stürmischen, regnerischen Tag. Wie man sehen kann, ist trotz tollem Wetter keine Strandaktivität zu beobachten.

… Yes, we were on the island! First two photos with the same motives as those that I took on the stormy, rainy day. As you can see, in spite of splendid weather, there isn’t any beach activity ongoing.

IMG_20200529_101746IMG_20200529_101753

Und weil wir so schiffebegeistert sind, kommt hier gleich ein Video, nämlich von der Ankunft der Fähre in Rønbjerg. Ich finde, die kommt da ganz schön forsch um die Ecke gerauscht …

…  And because we are so enthusiastic about boats, I will give you right away a video, about the arrival of the ferry in Rønbjerg. I thought it came quite speedily around the corner.

Während der Überfahrt sass neben uns ein Paar mit Kind. Kennt ihr diese Leute, die demonstrativ und laut von etwas reden, weil sie wollen, dass andere es hören? Warum sie meinen, dass es uns interessiert, ist mir schleierhaft.

… During the crossing, a couple with a child sat next to us. Do you know these people, who demonstratively and loudly talk about things that they want others to hear? Why they think that we would be interested, I don’t get.

Was aber viel wichtiger ist: wir sahen ganz kurz einen Seehund, der schaute zum Boot rüber und tauchte dann ab. Man sieht nicht viel von ihnen, wenn sie im Wasser sind, nur so eine dunkle Kugel über der Wasseroberfläche (das ist der Kopf …  😉 ).

… But, more important: We saw for a very short moment a seal; it looked over to the boat and then dived. When they are swimming, not much is visible of them, just a dark ball over the water (that is the head … 😉  ).

Diesem wunderschönen Dreimaster sind wir während der Überfahrt begegnet.

… During the crossing we passed this beautiful three-master.

IMG_20200529_105238IMG_20200529_105301IMG_20200529_105329

Livø ist eine hübsche kleine Insel mit einem winzigen Ort und schöner Natur.

… Livø is a beautiful little island with a tiny village and wonderful nature.

Hier kommen ein paar Stimmungsfotos.         … Here some fotos of the ambiente.

IMG_20200529_110208IMG_20200529_110914 Lieblingsfoto_Mai2020IMG_20200529_111314

Kaufmann und Cafe.             … Shop and Cafe.

IMG_20200529_111714

IMG_20200529_120114

Madpakker, die Butterbrote in der dazu eigenst hergestellten Dose, sind fest verankert in der dänischen Kultur. Das fängt in der Schule an, und selbst später im Arbeitsleben ziehen viele Dänen das von zuhause mitgebrachte „Butterbrotpaket“ dem Kantinenessen vor. Hier hatte man einen überdachten Picknickplatz aufgebaut.

… Madpakker, Danish open sandwiches in the especially for them produced box are deep-seated in the Danish culture. It starts at school, and even later at work many Danes prefer the „sandwich package“ brought from home to canteen food. Here the community had set up a roofed over picknick place.

IMG_20200529_111732IMG_20200529_111741IMG_20200529_112821IMG_20200529_112904_1IMG_20200529_113139IMG_20200529_113220IMG_20200529_113817

„Tolle Wiese“, denkt man, lasst uns barfuss darüber laufen …

… „Beautiful meadow“, one thinks, let us run across it barefooted …

IMG_20200529_114818

aber lieber nicht, man könnte ernsthaft stecken bleiben!

… but better not, one could get seriously stuck!

IMG_20200529_114916

Ist das nicht wunderschöner Klee? Den habe ich noch nie gesehen.

… Is this not beautiful clover? I have never seen this kind before.

IMG_20200529_115406

Was mir besonders gefallen hat: Er gab keinen Autolärm, so gar nicht, ein Genuss für geplagte Ohren. Auf der Insel gibt es einen Traktor und zwei weitere Gefährte, die elektrisch betrieben werden. Die Fähre transportiert keine Autos, denn die sind auf der Insel verboten. Hunde übrigens auch, wegen der Wildtiere.

… What I liked especially was that there wasn’t any traffic noise, not at all, an enjoyment for stressed ears. On the island is one tractor and two other vehicles, which are el-driven. The ferry doesn’t transport cars, they are banned on the island. Dogs as well, by the way, because of the wildlife.

Wir müssen dort noch einmal hin und dann übernachten, da unsere Berechnung, die ganze Insel innerhalb von zwei Stunden gesehen zu haben, natürlich nicht aufging, denn wir waren ja zu Fuss. Und Kaffee trinken wollten wir schliesslich auch … plus hausgemachtem Eis!

… We have to go there again and sleep over a night, as our calculations that we would have seen the whole island within two hours, did not hold, as we were on foot. And we wanted to have a coffee too … plus homemade icecream!

An diesem lauschigen kleinen Strand warteten wir auf die Fähre zurück nach Rønbjerg. Ich ging etwas den Strand entlang. Weiter entfernt sah ich zwei weisse Gebilde, die sich dann als Möwen herausstellten. Die eine stand am Strand, die andere sass in einem Bündel getrocknetem Tang. Die am Strand entfernte sich als ich näherkam, aber die andere blieb sitzen. Da fiel mir ein, dass sie vielleicht auf Eiern sitzen könnte und verzog mich schnell wieder.

… At this cosy little beach we waited for the ferry back to Rønbjerg. I walked along the water edge a bit. Further along I noticed two white somethings, which I could finally identify as seagulls. One was standing on the sand, the other was sitting among the dried seaweed. When I approached, the one on the sand moved away, but the other one remained sitting. Then I suddenly got the idea that it might be sitting on eggs, and backed off.

IMG_20200529_130745IMG_20200529_131306

Dort entstand ein weiteres, meditatives Wellenvideo, ohne Gequatsche von mir, ohne anderen Hintergrundlärm, bis fast zum Schluss … 😉

… There I created another meditative wave video, without any yackety-yak from me, without any other background noise, nearly until the end … 😉

Mein Mann hielt ein kleines Schläfchen, was ich dazu benutzte, drei ziemlich grosse Steine für meinen Steingarten in den Rucksack zu schummeln, den ich dann auch vorsichtshalber selber  zum Boot trug … 😉

… My husband was taking a little nap, which I used to sneak three rather large stones for my rockery into the back-pack. For safety’s sake I carried it down to the boat myself … 😉

IMG_20200529_131314

Das war wieder ein rundum zufriedenstellender Tag. Solche Tage wünsche ich euch auch!

… That was again an all around satisfactory day. Days like this I wish for you as well!

LivoeHavnenOgBi

 

Gesehen in … … Seen in …

Østerhurup, dieses gutgepflegte alte Käfer-Cabrio!

… Østerhurup, this well-kept old Beetle cabriolet!

2020-05-30 17.11.21 Kaefer_Oesterhurup

Was der nächste für einer ist, weiss ich nicht, aber ist er nicht wunderschön? Gesehen in Nibe am Yachthafen.

… I don’t know what the next one is, but is it not beautiful? Seen in Nibe at the marina.

2020-06-01 12.23.30 Nibe

Beide hatten die originalen, alten Nummernschilder, schwarz mit weisser Schrift.

… Both had the original old numberplates, black with white writing.

***************************

Schöne Grüsse aus Dänemark!

… Greetings from Denmark!

Fotos des Monats, Mai 2020 / … Photos of the month, May 2020

Dieses Mal sind es doch sage und schreibe 10 Fotos. Es sind natürlich nicht ALLES Meisterwerke … 😉 … ein bisschen Wasser, ein bisschen Landschaft, von dieser Erde auf der wir wohnen, ein bisschen Boote und Kurioses, ein bisschen Blümchen, das wünsch‘  ich mir … tut mir leid, das überkam mich gerade so …

… This time there are – believe it or not – 10 photos. Of course not ALL of them are master pieces … 😉 … in the German text I made a fun text to Nicole’s Grand Prix winning song „Ein bisschen Frieden“. For those of you, who know the song, I will try to repeat that in English … A little water, a little landscape, to build for this world a really good shape, a little boats and a little fun stuff, a little flowers that’s what I’d like.   Sorry, it just came over me …

Lasst uns mit Himmel beginnen.            … Let’s start with sky.

2020-05-07 13.13.58 Lieblingsfoto_Mai2020

Das sieht sepziell, aber noch im Normalbereich aus, aber dann …

… This looks special, but still in the range of normal, but then …

2020-05-07 14.28.39 Lieblingsfoto_Mai2020

Ganz klar Ufo-Aktivität oder?                          … Clearly some UFOs, right?

Auf zum nächsten, (zwei eigentlich) Abendstimmung …

… Let’s proceed to the next one, (two actually) evening mood …

IMG_20200525_155906 Lieblingsfoto_Mai2020

IMG_20200508_193732 BLOG Lieblingsfoto_Mai2020

Wenn man den Rest der Stadt weg blendet, bekommt man ein etwas mehr romantisches Bild.

… If one cuts off the rest of the city, then one gets a more romantic picture.

2020-05-20 13.34.44 Lieblingsfoto_Mai2020

Stavn Wasserschutzgebiet.                    … Stavn water reserve.


IMG_20200526_132934 Lieblingsfoto_Mai2020

Hobro Hafen; da ist ein Herz in die Holzwand des farbenfreudigen Boots geschnitzt, aber ich bezweifle, dass es sich um eine Toilette handelt … 😉

… Hobro harbour; somebody carved a heart into the wall of this colourful boat, but I doubt that there is a toilet hiding behind it.

2020-05-11 11.46.07 Lieblingsfoto_Mai2020

Fand ich irgendwie spannend mit der Sonne hinter der Maske. Das war natürlich von dem Fahrradrastplatz.

… I thought this looked interesting with the sun behind the mask. This was of course from the „resting place for cyclists“ … 😉

IMG_20200422_115944 Lieblingsfoto_Mai2020

Sozialer Wohnungsbau für Stare.                   … Council flats for starlings.

IMG_20200529_110914 Lieblingsfoto_Mai2020

Dies gefiel mir richtig gut. Der Storchenschnabel wächst aus und auf dem Baumstumpf; Natur ist doch manchmal recht speziell.

… I really liked this one. The wild geranium is growing out of and on the tree stub. Nature can be rather special sometimes.

IMG_20200527_132025 Lieblingsfoto_Mai2020

Das war der Monat Mai. Für den Monat Juni wünsche ich uns allen alles Gute!  🙂

… That was the month of May. All the best for you and me for June! 🙂

Gesehen in … Seen in

Hornum, ein relativ kleiner Ort, durch den wir auf dem Rückweg von Livø nach Hause kamen.

… Hornum, a rather small place, through which we came on our way back home from Livø.

IMG_20200529_142736

Wenn es sich hier um Musik handelte, würde man vielleicht sagen „nicht schön, aber dafür laut“  … 😉 … aber witzig auf jeden Fall…

… If this was about music, one would maybe comment with „not beautiful, but loud instead“ … 😉 … but funny in any case …

Viborg – Radtour um die Seen … Viborg – bicycle tour around the lakes

Wir haben Viborg im letzten Februar „entdeckt“. Zu dem Zeitpunkt sah es sehr anders aus, wie ihr HIER sehen könnt.

… We „discovered“ Viborg last February. At that time everything looked rather different, as you can see HERE.

Wir gingen Februar nur eine kurze Strecke, weil es so kalt war. Aber an diesem Maitag hatten wir schönsten Sonnenschein. Jetzt ein paar Bilder vom Weg, ganz anders mit all dem Grün und einer neuen Lage Sand auf dem Weg.

… In February we only walked a short distance, because of the cold, But on the day in May we had the most beautiful weather. But now some photos of the path, quite different with all that green and a new layer of sand on the surface.

2020-05-20 13.03.462020-05-20 13.04.002020-05-20 13.04.072020-05-20 13.05.14

Dann fuhren wir dieses Mal hoch zu der Arboretum-Anlage, hauptsächlich bestehend aus grossen Grasflächen und vielen speziellen Bäumen. Und diesem Dingens da. Ich vermutete, dass das im Winter zur Fütterung von Tieren war (hüstel). Aber ein paar Tage später fand mein Mann heraus, dass man es zum Zielschiessen mit Frisbees benutzt. Daher wohl auch die grossen, offenen Flächen … 😉 … Damit wäre dann auch die Frage vom Februar geklärt, was denn Disc-Football ist. Dann ging es wieder runter zum See.

… This time we went up to the arboretum, mainly consisting of large grass areas and many special trees. And this strange device. I presumed that it was for feeding animals in winter (ahem), but some days later my husband found out that it was used for target shooting with frisbees. That explains the large, open grass areas … 😉 … And it clarifies the question we had in February what disc football was. Then we went down to the lake again.

2020-05-20 13.12.522020-05-20 13.12.56

Als nächstes kamen wir am Campinplatz vorbei, der ziemlich gross ist. Einmal schaut man nach oben, dann vom Gitter nach unten zum See, zu dem es wirklich nicht weit ist. Dort unten ist dann auch gleich die Badebrücke.

… Next we passed the camping site, which is quite a large one. On the one photo we look up, on the next from the grid down to the lake, which is really only a stonecast away. Right down there is also the bathing bridge.

2020-05-20 13.16.232020-05-20 13.17.332020-05-20 13.17.39

Mein Mann meinte, dass ihr über so ein Bild in Begeisterung ausbrechen würdet … 😉

… My husband was sure that you would be enthusiastic about a photo like this … 😉

2020-05-20 13.21.05

Mehr Seebilder, immer noch der südliche See. Auf dem ersten liegt hinter den Bäumen der Campingplatz. Man kann den überhaupt nicht sehen.

… More lake photos, still the southern lake. On the first one, behind the trees is the camping site. It is completely hidden.

2020-05-20 13.21.572020-05-20 13.25.382020-05-20 13.33.282020-05-20 13.34.08

Selbst Piraten müssen klein anfangen … 😉

… Even pirates have to start small  …;-)

2020-05-20 13.34.25

Am Ostufer liegt ein grosser Abenteuerspielplatz (man sieht das nicht so richtig auf dem Foto); dort können die Eltern im Schatten auf den Bänken verweilen, während die Kinder sich mit allen möglichen Vorrichtungen vergnügen, z. B. einem kleinen Floss, auf dem sie sich anhand eines Seils über einen (ganz kleinen) Wasserlauf ziehen können (eine richtige kleine Seilfähre) und Ähnlichem.

… On the eastern bank is a large adventure playground (it is not so visible on the photo). There the parents can sit in the shadow and relax, while the children make their own fun with all kinds of gadgets, for example a little raft, on which they can pull themselves over a (very small) creek with the help of a rope (a cable ferry in small), and similar things.

2020-05-20 13.40.53

Letztes Bild vom Südsee, dieser Baum mit dem wunderschönen, hellgelben Laub.

… Last one of the southern lake, this tree with the beautiful, light yellow leaves.

2020-05-20 13.44.33

Dann fuhren wir hinüber zum Nord-See (Westufer) und kamen zuerst einmal durch eine sehr wohlhabende Wohngegend. Ich habe dort keine Fotos gemacht. Aber dann wurde es wieder etwas wilder, links der See und rechts ein Wäldchen.

… Then we crossed over to the northern lake (western bank) and passed at first through a very posh living area. I did not take any photos there. But then it got a bit wilder again, with the lake to the left and a little copse to the right.

2020-05-20 14.11.242020-05-20 14.10.572020-05-20 14.11.32

Am Ende des Sees sieht es so waldig aus, aber da stehen überall Häuser zwischen den Bäumen. Auf der Ostseite dieses Sees kommt man dann durch die Stadt, wo ich wiederum nicht fotografiert habe. Das waren ganz normale Häuser.

… At the end of the lake it looks so forested, but there are houses everywhere between the trees. On the eastern side of this lake one cycles through town, where again I did not take any photos. There were completely normal houses.

Aber ich habe zwei Bilder von der Kathedrale gemacht. Hinein konnte man nicht, obwohl man hören konnte, dass drinnen jemand auf der Orgel spielte.

… But I have taken two photos of the cathedral. It was locked, although we could hear someone playing the organ inside.

2020-05-20 14.38.212020-05-20 14.39.30

Dieses Haus fand ich interessant. Dieser Winzparkplatz ist nur für Touristenbusse, die den Motor nicht laufen lassen dürfen, sehr vernünftig!

… I thought this house looked interesting. The tiny parking space is reserved for tourist busses, which cannot stop there with running motor, very reasonable!

2020-05-20 14.40.08

Ich denke, hier muss man seitlängs mit eingezogenem Magen durch … 😉

… I think this is for slim people going sideways … 😉

2020-05-20 14.40.28

Und noch eine typische Altstadtszene.

… And another typical old town scene.

2020-05-20 14.40.36

Zum Abschluss noch ein Video mit Pferden, Mutter und Kind, denen wir unterwegs begegnet sind.

… And finally a video with horses, mother and foal, whom we met on our way.

Wir haben uns ein wenig in Viborg verliebt … 🙂 … Wenn ihr mal in Dänemark seid und in der Nähe vorbeikommt: es lohnt sich, hineinzuschauen oder vielleicht auf dem Campingplatz zu übernachten.

… We fell a bit in love with Viborg … 🙂 … If you should visit Denmark and pass by Viborg, take a look at it, it is worth the while, or you might want to spend a night on the camping site.