Viborg – Radtour um die Seen … Viborg – bicycle tour around the lakes

Wir haben Viborg im letzten Februar „entdeckt“. Zu dem Zeitpunkt sah es sehr anders aus, wie ihr HIER sehen könnt.

… We „discovered“ Viborg last February. At that time everything looked rather different, as you can see HERE.

Wir gingen Februar nur eine kurze Strecke, weil es so kalt war. Aber an diesem Maitag hatten wir schönsten Sonnenschein. Jetzt ein paar Bilder vom Weg, ganz anders mit all dem Grün und einer neuen Lage Sand auf dem Weg.

… In February we only walked a short distance, because of the cold, But on the day in May we had the most beautiful weather. But now some photos of the path, quite different with all that green and a new layer of sand on the surface.

2020-05-20 13.03.462020-05-20 13.04.002020-05-20 13.04.072020-05-20 13.05.14

Dann fuhren wir dieses Mal hoch zu der Arboretum-Anlage, hauptsächlich bestehend aus grossen Grasflächen und vielen speziellen Bäumen. Und diesem Dingens da. Ich vermutete, dass das im Winter zur Fütterung von Tieren war (hüstel). Aber ein paar Tage später fand mein Mann heraus, dass man es zum Zielschiessen mit Frisbees benutzt. Daher wohl auch die grossen, offenen Flächen … 😉 … Damit wäre dann auch die Frage vom Februar geklärt, was denn Disc-Football ist. Dann ging es wieder runter zum See.

… This time we went up to the arboretum, mainly consisting of large grass areas and many special trees. And this strange device. I presumed that it was for feeding animals in winter (ahem), but some days later my husband found out that it was used for target shooting with frisbees. That explains the large, open grass areas … 😉 … And it clarifies the question we had in February what disc football was. Then we went down to the lake again.

2020-05-20 13.12.522020-05-20 13.12.56

Als nächstes kamen wir am Campinplatz vorbei, der ziemlich gross ist. Einmal schaut man nach oben, dann vom Gitter nach unten zum See, zu dem es wirklich nicht weit ist. Dort unten ist dann auch gleich die Badebrücke.

… Next we passed the camping site, which is quite a large one. On the one photo we look up, on the next from the grid down to the lake, which is really only a stonecast away. Right down there is also the bathing bridge.

2020-05-20 13.16.232020-05-20 13.17.332020-05-20 13.17.39

Mein Mann meinte, dass ihr über so ein Bild in Begeisterung ausbrechen würdet … 😉

… My husband was sure that you would be enthusiastic about a photo like this … 😉

2020-05-20 13.21.05

Mehr Seebilder, immer noch der südliche See. Auf dem ersten liegt hinter den Bäumen der Campingplatz. Man kann den überhaupt nicht sehen.

… More lake photos, still the southern lake. On the first one, behind the trees is the camping site. It is completely hidden.

2020-05-20 13.21.572020-05-20 13.25.382020-05-20 13.33.282020-05-20 13.34.08

Selbst Piraten müssen klein anfangen … 😉

… Even pirates have to start small  …;-)

2020-05-20 13.34.25

Am Ostufer liegt ein grosser Abenteuerspielplatz (man sieht das nicht so richtig auf dem Foto); dort können die Eltern im Schatten auf den Bänken verweilen, während die Kinder sich mit allen möglichen Vorrichtungen vergnügen, z. B. einem kleinen Floss, auf dem sie sich anhand eines Seils über einen (ganz kleinen) Wasserlauf ziehen können (eine richtige kleine Seilfähre) und Ähnlichem.

… On the eastern bank is a large adventure playground (it is not so visible on the photo). There the parents can sit in the shadow and relax, while the children make their own fun with all kinds of gadgets, for example a little raft, on which they can pull themselves over a (very small) creek with the help of a rope (a cable ferry in small), and similar things.

2020-05-20 13.40.53

Letztes Bild vom Südsee, dieser Baum mit dem wunderschönen, hellgelben Laub.

… Last one of the southern lake, this tree with the beautiful, light yellow leaves.

2020-05-20 13.44.33

Dann fuhren wir hinüber zum Nord-See (Westufer) und kamen zuerst einmal durch eine sehr wohlhabende Wohngegend. Ich habe dort keine Fotos gemacht. Aber dann wurde es wieder etwas wilder, links der See und rechts ein Wäldchen.

… Then we crossed over to the northern lake (western bank) and passed at first through a very posh living area. I did not take any photos there. But then it got a bit wilder again, with the lake to the left and a little copse to the right.

2020-05-20 14.11.242020-05-20 14.10.572020-05-20 14.11.32

Am Ende des Sees sieht es so waldig aus, aber da stehen überall Häuser zwischen den Bäumen. Auf der Ostseite dieses Sees kommt man dann durch die Stadt, wo ich wiederum nicht fotografiert habe. Das waren ganz normale Häuser.

… At the end of the lake it looks so forested, but there are houses everywhere between the trees. On the eastern side of this lake one cycles through town, where again I did not take any photos. There were completely normal houses.

Aber ich habe zwei Bilder von der Kathedrale gemacht. Hinein konnte man nicht, obwohl man hören konnte, dass drinnen jemand auf der Orgel spielte.

… But I have taken two photos of the cathedral. It was locked, although we could hear someone playing the organ inside.

2020-05-20 14.38.212020-05-20 14.39.30

Dieses Haus fand ich interessant. Dieser Winzparkplatz ist nur für Touristenbusse, die den Motor nicht laufen lassen dürfen, sehr vernünftig!

… I thought this house looked interesting. The tiny parking space is reserved for tourist busses, which cannot stop there with running motor, very reasonable!

2020-05-20 14.40.08

Ich denke, hier muss man seitlängs mit eingezogenem Magen durch … 😉

… I think this is for slim people going sideways … 😉

2020-05-20 14.40.28

Und noch eine typische Altstadtszene.

… And another typical old town scene.

2020-05-20 14.40.36

Zum Abschluss noch ein Video mit Pferden, Mutter und Kind, denen wir unterwegs begegnet sind.

… And finally a video with horses, mother and foal, whom we met on our way.

Wir haben uns ein wenig in Viborg verliebt … 🙂 … Wenn ihr mal in Dänemark seid und in der Nähe vorbeikommt: es lohnt sich, hineinzuschauen oder vielleicht auf dem Campingplatz zu übernachten.

… We fell a bit in love with Viborg … 🙂 … If you should visit Denmark and pass by Viborg, take a look at it, it is worth the while, or you might want to spend a night on the camping site.

Corona – witzige Tatsache … Corona – fun fact

Fragezeichen

Als ich vor drei Wochen auf der Webseite von ECDC war, hatte Dänemark über 700 Todesfälle gemeldet, entweder von Corona verursacht oder „Corona-relatiert“, was auch immer das heissen mag. Letzte Woche waren es auf einmal unter 700, und ich habe gerade geschaut, im Moment sind es 565 Todesfälle. Entweder sind 200 Leute wiederauferstanden oder man konnte die Todesursache nicht mit gutem Gewissen als „Corona-verursacht/relatiert“ aufrechterhalten. Werden die Zahlen künstlich hochgetrieben? Wenn ja, warum? Um die ergriffenen Massnahmen zu rechtfertigen?

Unsere Staatsministerin bekommt im Moment viel Kritik, weil sie im März behauptet hat, dass sie Dänemark abgeschottet hat auf Grund von Empfehlungen der Gesundheitsbehörden. Diese Behörden streiten das ab und behaupten das Gegenteil, schriftliche Beweise sollen vorliegen. Merkwürdigerweise reden die Politiker jetzt im Fernsehen nur noch von gesundheitsfachlichen Empfehlungen. Wer hat diese Empfehlungen ausgesprochen, ihr Hausarzt? Wir werden es wohl nie erfahren …

Ich muss sagen, dass ich empört bin, eine Staatsministerin im Alleingang? Und das in Dänemark?

***************************************

… When I looked on ECDC’s website three weeks ago, Denmark had registered more than 700 deaths because of Corona, not only „caused by Corona“ but also „Corona related“, whatever that means. One week later there were less than 700 deaths, and today there are 565 registered deaths. Either 200 people have arisen from the dead, or the causes of deaths could not be upheld with a good conscience as „Corona-caused“ or „related“. Are the number being pushed up artificially? If yes, then why? To justify the measures taken?

… Our Minister of state is the target of a lot of criticism at the moment, because in March she claimed that she ordered the lock-down on the basis of recommendations by the health authorities. The authorities deny that and claim the opposite, written evidence is said to exist. Strangely enough, politicians only talk of „health professional“ recommendations now in the media. Who has recommended this to her, her family doctor? I guess we will never know …

… I must admit that I am outraged, a Minister of State single-handedly deciding? And that in Denmark?

😦    😦   😦

Gesehen in … … Seen in …

… Lille Vildmose.

Lille Vildmose gehört zum Natura-2000 Projekt (NATURA 2000 ist ein gemeinsames europäischen Projekt zum Zweck des Naturschutzes. Es wurde gemeinsam von der der EU und den Mitgliedstaaten ins Leben gerufen, um die Verringerung der Vielfalt in der Natur zu stoppen.) Lille Vildmose ist sowohl ein EU-Habitatgebiet als auch ein Vogelschutzgebiet und ein Kandidat für die Aufnahme in die Liste der dänischen Nationalparks. 2018 wurde Lille Vildmose in den dänischen  Naturkanon aufgenommen, da es ein einmaliges Stück dänischer Natur darstellt und seltene Tiere und Planzen beherbergt.

… Lille Vildmose is part of the Natura-2000 project (Natura 200 is a joint European project with the goal of the protection of nature. It was launched by EU and member states together to stop the decline of diversity in nature). Lille Vildmose is an EU habitat area and a bird protection area, and it is among the candidates to be included in the list of Danish national parks. In 2018, Lille Vildmose was accepted into the Danish natural canon, because it is a piece of unique Danish nature and houses rare animals and plants.

IMG_20200508_111822

Ein Elchbulle, etwas besser genährt als die Kuh, die wir letztes Jahr im März gesehen haben, aber das war ja auch gerade nach dem Winter. Dieses Video ist am Anfang etwas unscharf. Wir waren ein wenig aufgeregt und da hat das mit der Einstellung nicht so geklappt, aber Geduld, es wird besser (wir haben auch nur ein scharfes Foto). Sein Geweih ist am Wachsen. Ich musste mich vergewissern, aber die werfen tatsächlich das grosse Schaufelgeweih jedes Jahr ab und produzieren ein neues ab April.

… A male moose, better nourished than the female that we saw in March last year, but that was short after the winter. This video is rather blurred at the beginning. We were a bit excited and the focusing did not function right away (we only have one sharp foto as well).  But be patient, it is getting better. His antlers are already growing. I had to look it up, they really cast of their impressive, shovel shaped antlers every year and grow a new one from April onwards.

Als wir zum Auto zurückgingen, drehte ich mich noch einmal um und sah, dass der Elch uns hinterherschaute, so als ob er sagen wollte „Wie bitte, ihr geht schon? Bin ich etwa nicht interessant genug?“

… When we went back to our car, I turned around one more time and saw the moose looking after us as if he was thinking „You are leaving already? Am I not interesting enough?“

Fahrradrastplatz … Rest area for cyclists

Unser erster Fahrradausflug dieses Jahr, ein einzelner warmer Tag am 22. April 2020!

… Our first bicycle excursion this year, an individual warm day, April 22nd 2020!

IMG_20200422_115930

Dieser Rastplatz liegt an einem Fahrradweg, der auf einer ehemaligen Eisenbahnlinie angelegt worden ist. Seit wir das letzte Mal dort waren, hat sich viel getan. Ich zeige einfach mal die Neugestaltungen. Wie es letztes Jahr im Sommer aussah, könnt ihr u. a. HIER sehen, dem Beitrag zur Radtour von Svanfolk nach Skelund – irgendwo mittendrin im Beitrag. Letztes Jahr hiess er noch „Pausepletten“ (Pausenplatz), jetzt hat man ihn umbenannt in „Solpletten“ (Sonnenplatz).

IMG_20200422_120301

… This resting place is situated at a bicycle path, which has been built on a former railway track. A lot has happened since the last time we were there. I will just show you the new additions. You can see HERE, what it looked like in summer last year, the post about our bicycle tour from Svanfolk to Skelund; somewhere in the middle of the post. Last year it was still called „Pausepletten“ (recreation place); now it bears the name „Solpletten“ (Sunny place).

IMG_20200422_115116

Aussicht von dem Unterstand.           … View from the shelter.

IMG_20200422_115323

Eine kleine Ecke zum Zurückziehen (hinter dem Unterstand).

… A little retreat corner (behind the shelter)

IMG_20200422_115043

Hinter der Bank …                                      … Behind the bench …

IMG_20200422_115038IMG_20200422_115038Maske

Hier ein Nahbild von dem Zaun, den ich ganz toll fand …

… Here a close-up of the fence, which I really liked …

IMG_20200422_115127

Dieser Unterstand aus Weidenzweigen begrünt sich langsam. Nächstes Jahr ist er vielleicht schon ganz zugewachsen.

… This shelter of willow branches is getting slowly green. Maybe by next year it will be completely covered.

IMG_20200422_115153IMG_20200422_115153 Maske

Das ist schon der interessanteste Rastplatz, den ich bisher gesehen habe. Junge Leute aus der ganzen Welt arbeiten daran im Rahmen von „workaway“. Man ist auch dabei, Obstbäume und anderes zu pflanzen, und auf dem kleinen Hügel soll anscheinend ein Wasserlauf enstehen. Ich bin gespannt, wie sich das noch entwickeln wird.

… This is indeed the most interesting resting place that I have seen so far. Young people from all over the world work on this project within the framework of „workaway“. They are also planting fruit trees and other plants, and on the small hill it seems to be the plan to construct a water course. I am looking forward to watching the progress.

IMG_20200422_115221IMG_20200422_115953

Das Ganze befindet sich auf dem Gelände eines ehemaligen Sägewerks (Solbjerg savværk, Rebild kommune), das sich seit 1988 in Privatbesitz befindet.

… All this is built on the land of a former sawmill (Solbjerg savværk, Rebild municipality), which is in private hands since 1988.

IMG_20200422_120131

Wer weiss, vielleicht radelt der/die eine oder andere mal dort in der Gegend.

… Who knows, maybe one or the other of you will bicycle in the area one day.

IMG_20200422_120157

IMG_20200422_115903

Ich wünsche euch allen noch eine angenehme Woche!

… I wish you all a pleasant week!

P.S.:
The English title of this post was originally „Resting place for cyclists“, and when I read it again I had to laugh so hard that tears came to my eyes … 😉  😀

Aktion giftfreier Garten … Project poison free garden

2020-05-13 16.37.35

Eine neue Nachbarin hat mich auf diese Aktion aufmerksam gemacht, die von Danmarks naturfrednings forening (Dänemarks Naturschutzverein) ins Leben gerufen wurde. Man kann seinen Garten bei ihnen anmelden und verpflichtet sich damit, bei sich im Garten keine Gifte zu versprühen. Als Willkommen erhält man eine Broschüre mit Ratschlägen, wie man seinen Garten ohne Gifte gesund erhält, ein Kinderbuch, dass das Thema Umwelt behandelt (Wo sind meine Schmetterlinge) und Aufkleber für den Briefkasten.

… A new neighbour has pointed out this project to me, which was started by Danmarks naturfrednings forening (Denmark’s nature protection association). One can register one’s garden there and commits to not using poison. As a welcome, one receives a brochure with advice how to keep your garden healthy without poisons; a children’s book about the topic environment (Where are my butterflies), and stickers for the letter box.

Die Gemeinschaft hat bereits 14.500 Mitglieder, die sich aus Villagärten, Schrebergärten, Landhausgärten und Ferienhausgärten zusammensetzen. Ausserdem haben mehrere Wasserwerke und andere Firmen ihre Grundstücke als giftfrei registriert.

… The community has already 14,500 members, which consist of villa gardens, allotment gardens, country house gardens and holiday cottage gardens. In addition, several water supply and other companies have registered their properties as poison free.

Alles in Allem umfasst das Projekt „Giftfreier Garten“ jetzt ein Areal von mehr als 38 Millionen Quadratmetern auf Dänemarks Landkarte. Das entspricht  6,5 Quadratmetern pro Einwohner.

… All in all the project „poison free garden“ now comprises an area of more than 38 million square metres on the map over Denmark. That equals 6.5 square metres per citizen. (These are European square metres, 1 m by 1 m / 3.28 ft by 3.28 ft.)

Top 10: Kommune: Anzahl giftfreie  m

… Top 10: Municipality: Number of poison free sqm.

  1. Gribskov: 1.921.490 m2
  2. Hjørring: 1.438.626 m2
  3. København: 1.385.993 m2
  4. Hillerød: 1.274.713 m2
  5. Bornholm: 1.247.623 m2
  6. Lejre: 1.197.527 m2
  7. Brønderslev: 1.134.910 m2
  8. Roskilde: 1.077.058 m2
  9. Svendborg: 966.272 m2
  10. Kalundborg: 930.791 m2

 

Gleichzeitig kann man beim Verein Samen für Wildblumenwiesen bekommen und Ratschläge für insekten- und vogelfreundliche Bepflanzung.

… At the same time one can get seeds for wildflower meadows and advice for planting an insect and bird friendly garden.

Ich freue mich, dass ich darauf aufmerksam gemacht worden bin. Ich habe es ja sowieso nicht so mit Giften, aber es ist gut zu wissen, dass das jetzt Kreise zieht. Macht’s mal gut, alle zusammen, und frohlockt, denn bald könnt ihr wieder nach Dänemark reisen …

… I am glad that somebody pointed this out to me. I am not the great poison enthusiast to begin with, but it is good to know, that this is making waves. Have a pleasant day, everybody, and rejoice, soon you might be able to travel to Denmark again …

Ein kurzer Blick hinüber zur Insel Livø … A short glance towards the island of Livø

Livoe

Ein kurzer Blick, denn heute (Sonntag 10.5.) waren schon wieder nur 10 Grad mit starkem Wind im Vergleich zu gestern mit sommerlichen Temperaturen und Kaffeetrinken auf der Terrasse. Ist der Mai der neue April? Wir suchten Windschatten hinter einem Schuppen.

… A short glance, as today (Sunday 10 May) we again only had 10 degrees Celsius (50 Fahrenheit) with strong wind, compared to summer temperature and coffee on the terrace yesterday. Is May the new April? We sought shelter from the wind behind a shed.

LivoeFoto

Jedenfalls ist diese Insel sehr naturgeschützt. Man kommt nur mit Boot und einer winzigen Personenfähre hinüber und man darf nicht einmal Hunde mitnehmen aus Rücksicht auf das Tierleben dort. Man soll Seehunde beobachten können, und im Sommer werden auch regelrechte Seehundfotosafaris angeboten. Hier ein Bild von der kleinen Fähre mit dem gemütlichen Gentleman als Grössenvergleich (also jetzt nicht missverstehen …). Wo soll man da eigentlich Fahrräder unterbringen? Die darf man nämlich mit rübernehmen.

… In any case, this island is very much protected. One can only get there by boat and a tiny ferryboat for passengers on foot. It is not even allowed to take dogs over, out of consideration for the wildlife over there. They claim that one can observe seals on the island, and in summer seal photo safaris are being organized. Here a photo of the ferry with the cozy gentleman as comparison in size (you know what I mean!!!). Where does one actually put the bicycles? One is allowed to take them over.

2020-05-10 12.32.30

2020-05-10 12.32.44

Wie ihr an den Ferienhütten sehen könnt, ist es anscheinend ein beliebter Ferienort. Es gibt auch ein Feriencenter mit überdachtem Swimmingpool und allen Schikanen. Für Familien mit Kindern könnte das interessant sein. Das ist es für uns eher nicht, und wir werden uns die Insel ausserhalb der Sommerferien ansehen … wenn es so etwas dieses Jahr überhaupt geben wird.

… As you can see from the holiday cottages, this seems to be a popular tourist place. They also have a holiday centre with indoor pool and the whole shebang. That could be interesting for families with children. For us it is rather not, so we will have a look at the island before or after the summer school holidays … if they will happen this year at all.

2020-05-10 12.37.19

Auf dem Schild von der dänischen Naturschutzbehörde seht ihr den Beweis dafür, dass auf der Insel irgendwann einmal die Sonne geschienen hat.

… On this notice board of the Danish nature protection authorities you can see the proof that some time in the past the sun had been shining on the island.

2020-05-10 12.33.27

Und ein kleiner Film zur Wetterdemonstration. Viel Strandleben war da nicht … 😉 … ich freue mich auf wärmeres Wetter, damit wir hinüberfahren können! Ich würde so gerne mal einen Seehund in freier Natur sehen.

… And a little video for a weather demonstration. There was not much of a beach life … 😉 … I am looking forward to warmer weather, so that we can sail over! I would really like to see a seal in its natural habitat.

 

Ich wünsche euch dann noch einen angenehmen Tag … 🙂  (Montag war es wieder sehr sonnig, aber windig und eiskalt.)

… I wish you all a pleasant day today … 🙂   (Monday was very sunny again, but ice cold.)

Sønderskov/Kyø Skov … same in English

Diese beiden kleinen Waldstücke gehören zum Roldskov (skov = Wald), einstmals das grösste zusammenhängende Waldgebiet in Dänemark, nunmehr überholt von den Wäldern um die Seen von Silkeborg herum, wie ich gerade bei Frau Meermond lesen konnte.

… These two small areas belong to Roldskov (skov = wood), once the largest continuous wood in Denmark, now overtaken by the woods around the Silkeborg lakes, as I could read in Meermond’s latest post.

Letzten Mittwoch hatten wir 11 Grad Celsius am Vormittag bei starkem Wind. In meinen Augen ist das kein Strandwetter … 😉 … also suchten wir uns auf der Karte ein Stück vom Roldskov heraus, in dem wir noch nicht gewesen waren.

… Last Wednesday we had 11 degrees Celsius (51.8 Fahrenheit) in the morning and strong winds. In my eyes that is not beach weather … 😉 … so we looked on the map for areas of Roldskov, where we hadn’t been yet.

Rastplatz im Wald. Im Schuppen liegt Feuerholz, das man für die Grills benutzen darf.

… Resting area in the wood. In the shed you will find firewood for the grills that is for free use.

IMG_20200506_122358 BLOG

Als wir ankamen, sassen zwei ältere Damen und picknickten an der Hütte. Ansonsten begegneten uns nur ein Fahrradfahrer und ein Jogger. Doch nun lasse ich die Bilder sprechen:

… When we arrived, there were two elderly ladies sitting at one of the picnic tables. Otherwise we only met one cyclist and one runner. But now I will let the photos speak:

IMG_20200506_112529 BLOGIMG_20200506_113225 BLOG

Das erinnert mich an den Ausspruch eines Bekannten: „Was wollt ihr denn da? Da sind doch nur Bäume!“

… This reminds me of a remark by an acquaintance: „Why would you want to go there? There is nothing but trees!“

IMG_20200506_113401 BLOGIMG_20200506_120054 BLOGIMG_20200506_121240 BLOG

 

Die Veilchen blühen und dann dieses frische, helle Grün in den Laub- und Mischwäldern … das ist für mich der wirkliche Frühlingsanfang … 🙂   (Wir waren ein wenig im Grünrausch … 🙂 )

… The violets are flowering and then this fresh, bright green in the broadleaved forests and the mixed forests … that is in my eyes the real beginning of spring … 🙂  (We were in a kind of green intoxication … 🙂 )

IMG_20200506_121404 BLOG

Ich wünsche euch allen einen angenehmen, Corona-freien und auch ansonsten gesunden Frühling!

… I wish you all a pleasant, corona free and also otherwise healthy spring!